Online Poker

Der Spieler, der links vom Dealer-Button wird benötigt, um den "Small Blind" (in der Regel in Höhe der Hälfte der unteren Anteile ) legen und der nächste Spieler auf der linken Seite ist erforderlich, um den "Big Blind" ( gleich der unteren Einsatzlimit setzen ) . Nachdem die Blind-Einsätze gemacht wurden, werden die Karten ausgeteilt und der nächste Spieler auf der linken Seite beginnt die erste Setzrunde .

Sowohl die kleinen und die großen Blinds werden Einsätze betrachtet und deshalb hat der Spieler die Möglichkeit zu überprüfen , Beruf, Raise oder Fold , wenn der Wett-Action kommt zurück, um ihre Position . Nach dem Flop und nach jedem weiteren Setzrunde , links vom Button die erste aktive Spieler ist zuerst an der Reihe .

Wenn ein Spieler setzt sich an einem aktiven Tisch , werden sie benötigt, um die Höhe des Big Blind werden. Auch zu " Jalousien " Missbrauch vorzubeugen, Spieler sind verpflichtet, den Small Blind und der Big Blind beim Wiedereintritt ( Rückkehr aus dem Sitzen heraus ) , um das Spiel , wenn beide Blinds verpasst werden (nur der Big Blind Betrag wird als Live veröffentlicht Wette und der Rest wird direkt in den Topf gegeben ) . Alle Spieler haben die Möglichkeit, draußen sitzen und warten auf den Button, um ihre Position vor dem ersten Spiel zu drehen.

Beginnend mit dem Spieler, der links vom "Big Blind" , haben sie die Möglichkeit , zu wetten , erhöhen oder aussteigen . Alle übrigen Spieler können dann callen, raisen oder folden. Um "Call" ist der gleiche wie der vorherige Spieler zu setzen. Wenn der erste Spieler foldet , dann der nächste Spieler wird die Möglichkeit haben, zu wetten, während die restlichen Spieler können anrufen.